• facebook
  • Twitter Round
  • googleplus
  • flickr

October 22, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Eine neue Fuge für die Komponisten

November 11, 2017

Das Beethoven-Haydn-Mozart-Denkmal (auch Komponistendenkmal genannt) wurde 1904 von Rudolf und Wolfgang Siemering im Tiergarten in Berlin, zu Ehren der Komponisten Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart errichtet.

 

Das Denkmal hatte im Zweiten Weltkrieg große Schäden erlitten und wurde deshalb abgebaut und die etwa 150 Bauteile aus Marmor im Jahr 2001 mit der Akrylharzvolltränkung gefestigt. Das Marmorgestein konnte so vor weiterer Verwitterung geschützt werden, dehnt sich jedoch bei thermischer Belastung verstärkt aus. Dies führte zu einem Herausbrechen der spröden Fugen und dem Eindringen von Wasser.  

In einer Arbeitsgemeinschaft mit Diplom-Restaurator Thomas Schubert haben wir 2016 das Komponistendenkmal im Tiergarten von Berlin einer gründlichen restauratorischen Überarbeitung unterzogen. Hierfür haben wir einen eigens entwickelten Heisskalk-Reaktionsmörtel entwickelt, der die Spannungen aufnehmen soll. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square