• facebook
  • Twitter Round
  • googleplus
  • flickr

October 22, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Stationen methodischer Steinkonservierung

September 9, 2018

Stein gilt als beständig, die Zeiten überdauernd, und wird seit Jahrtausenden von Menschenhand zu Monumenten und Skulpturen geformt. Doch auch am Stein nagt der Zahn der Zeit und so sind es heute Restauratoren, die die steinerne Denkmalsubstanz der Ewigkeit ein Stück näher bringen.

 

Die Stadt Göttingen hat in diesem Jahr damit begonnen ein mehrjährig angelegtes Projekt zur Erhaltung der historischen Grabanlagen auf dem ehemaligen Albani-Friedhof durchzuführen. Als die wohl prominenteste Persönlichkeit, die auf dem Friedhof ihre letzte Ruhestätte gefunden hat, gilt der Mathematiker Carl Friedrich Gauss (1777-1855). Deshalb beteiligt sich auch die Gauss-Gesellschaft e.V. unterstützend an der Restaurierung seines Grabmales.

 

Am 14. Oktober, dem Europäischen Tag der Restaurierung, kann die interessierte Öffentlichkeit den Restauratoren über die Schulter schauen und erfahren, wie heute methodisch konserviert und restauriert wird.

 

An unterschiedlichen Grabdenkmalen können Sie die Stationen methodischer Steinkonservierung exemplarisch nachvollziehen und dessen Wirkungsprinzipien kennen lernen.

Dabei geht es zum Beispiel um Dokumentation, Reinigung, Salzreduzierung, Festigung und Ergänzung von Fehlstellen.

Im mobilen Labor können Sie am Mikroskop beobachten, wie natürliche Gesteine aufgebaut sind, wie sie verwittern und wie sie konserviert werden können.

 

Die Veranstaltung ist eine von drei regionalen Tagesveranstaltungen von Restauratorinnen und Restauratoren in Göttingen. Eine weitere Veranstaltung findet in der Handschriftensammlung des historischen Gebäudes der Staats- und Universitätsbibliothek und in der Historischen Gipsabgusssammlung des Archäologischen Institutes statt. Am Abend lädt die AG Konservierung/Restaurierung zur Soirée in das Ethnologische Institut ein. Hier werden in ungezwungener und geselliger Atmosphäre in vier kurzen Fachvorträgen unterschiedliche Fallstudien und Aspekte der Restaurierung und Denkmalpflege vorgestellt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square